Basis-Ausbildung:

Auf dieser Seite wollen wir euch über die Grundlagen unserer Basisausbildung informieren!

Unter dem Oberbegriff der Basisausbildung wird die Ausbildung unserer Hunde in den nachstehenden Bereichen zusammengefasst:

 

Welpen     Junghunde     Begleithunde      Problemhunde

 

Ziel der gesamten Ausbildung ist es, im Umgang mit Artgenossen gut sozialisierte Hunde zu erhalten, die wohlerzogen in alltäglichen Situationen wie z.B. Straßenverkehr, Fußgänger, Jogger, Radfahrer etc., gelassen reagieren. Gerade in unserer heutigen Zeit ist es besonders wichtig wohlerzogene Hunde zu halten und sich als Hundeführer gegenüber seinen Mitmenschen vorbildlich zu verhalten und so wieder für einen guten Ruf unseres besten Freundes zu sorgen.

Es ist deshalb ein besonderes Anliegen unseres Vereins, die Hundehalter in unserem Einzugsgebiet entsprechend unserer Möglichkeiten, in allen Fragen die mit der Haltung und Erziehung von Hunden in Zusammenhang stehen, zu unterstützen.

Die Ausbildung der Hunde und Hundeführer erfolgt nach den neuesten Erkenntnissen der Hundeausbildung. die Ausbildung beruht auf den Grundlagen der positiven Bestärkung und der operanten Konditionierung d.h. dem Lernen am Erfolg.  Der Einsatz von sogenannten Starkzwangmitteln wird von uns abgelehnt. Die Anwendung moderner Ausbildungsmethoden, wie z.B. dem Clickertraining werden hingegen unterstützt und aktiv angeboten.

Gerne informieren wir euch über unser Kursangebot sowie über die aktuellen Trainingszeiten.

Für Fragen zur Ausbildung und zum Basistraining stehen wir euch jederzeit unter info@hf-flyingdogs.de sowie unter 07432 / 9414564 zur Verfügung.